Skip to main content

Förderung Elektro-Gabelstapler

05 Oktober, 2023

Das BAFA fördert über die Module 4 und 6 im Förderprogramm Energie- und Ressourceneffizienz in der Wirtschaft Maßnahmen, die zur Erhöhung der Energie- und Ressourceneffizienz dienen. Dies beinhaltet beispielsweise die Optimierung von Anlagen und Prozessen. Ziel ist die Senkung fossiler Energieverbräuche und des CO2-Ausstoßes. Hierfür muss übe rein Einsparkonzept die CO2 Einsparung nachgewiesen werden. Diese dient als Grundlage für die Ermittlung der Förderhöhe. Hierbei sind je nach Unternehmensgröße bis zu 1.200 € je eingesparter Tonne CO2 möglich (maximal 50 % der Kosten).

Speziell für Kleinunternehmen (bis 10 Mitarbeiter) ist das Modul 6 „Elektrifizierung von Kleins- und Kleinen Unternehmen“ interessant: hier können Austausch oder Umrüstung von fossil betriebenen Produktionsanlagen auf einen rein elektrischen Betrieb mit bis zu 33 % bezuschusst werden.

Aktuelles Beispiel: Anschaffung von Elektrostaplern bei gleichzeitiger Stilllegung bisher fossil betriebener Stapler. Sie erhalten 33 % der Anschaffungskosten zurück, da bisher fossil betriebene Anlagen durch rein elektrisch betriebene ausgetauscht werden.

Die Programme richten Sich an kleine, mittlere und große Unternehmen. Wir beraten Sie gerne und kompetent bei der Auswahl geeigneter Förderinstrumente und übernehmen für Sie die Konzepterstellung sowie die Abwicklung des Förderverfahrens via BAFA.

Bahnhofstraße 27,
54320 Waldrach

T: +49 (0)6500 – 917 999 0
E: info@pbne.de

Egal ob Beratung, Konzeptentwicklung oder gutachterliche Tätigkeiten – freuen Sie sich über pragmatische und individuelle Lösungsansätze mit Substanz, die auf Ihre jeweiligen Anforderungen abgestimmt sind.

Gemeinsam realisieren wir
Ihr Projekt

Wir nehmen uns gerne Zeit für Sie und beraten Sie umfassend und individuell.